zahnaerzte-andernach-lachgastherapie-und-sedierung

Lachgastherapie & Sedierung Unsere Methode bei gravierender Behandlungsangst

Scrollen zum mehr erfahren

Normalerweise garantiert eine örtliche Betäubung eine schmerzfreie zahnärztliche Behandlung. In einigen Fällen ist aber eine stärkere Form der Betäubung notwendig, unter anderem auch dann, wenn Sie unter gravierender Behandlungsangst leiden sollten. Dann bieten wir Ihnen eine Behandlung unter Lachgassedierung an.

Bei der Behandlung mit Lachgas bleiben Sie während der gesamten Behandlung bei Bewusstsein. Allerdings wirkt das Lachgas entspannend und reduziert Ihr Schmerzbewusstsein erheblich.

Sprechen Sie uns gerne auf eine Behandlung unter Lachgas an.