zahnaerzte-andernach-implantologie

Implantologie Zahnimplantate für ein unbeschwertes Lächeln

Scrollen zum mehr erfahren

Wie viele Menschen in Ihrem Umfeld lächeln dank neuester Implantat-Technologie wieder unbeschwert? Ohne nachzufragen, ist das gar nicht so leicht herauszufinden, denn die moderne Implantologie verspricht ästhetische und vor allem natürliche Ergebnisse. Allein im Jahre 2005 wurden in Deutschland rund 500.000 Implantate eingesetzt und haben so ihren Trägern zu einer verbesserten Lebensqualität mit neuem Selbstbewusstsein verholfen.

Vielleicht haben auch Sie durch einen von vielen möglichen Gründen, beispielsweise durch eine Erkrankung wie Parodontitis oder einen Unfall, einen oder mehrere Zähne verloren und wünschen sich nun eine schnelle und sichere Lösung, um Ihr Wohlbefinden wieder herzustellen. Unsere Praxis verspricht mit einem aufmerksamen Team, medizinischer Kompetenz und modernsten Behandlungsmethoden, Ihr Lächeln zu rekonstruieren. Dabei gehen wir individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und bieten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot mit fachgerechter Beratung.

Sicherlich ist die Entscheidung für ein Implantat mit vielen Fragen behaftet. Die wichtigsten Informationen haben wir für Sie untenstehend zusammengefasst. Bei einem persönlichen Gespräch mit unseren Fachärzten können Sie Ihr Wissen vertiefen, Ängste abbauen und die für Sie optimale Lösung finden.

Was ist ein Implantat?

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel aus körperverträglichem Titan und wird im Rahmen eines minimal-invasiven chirurgischen Eingriffs direkt in den Kieferknochen eingebracht. Je nach Beschaffenheit des Knochens folgt in der Regel eine gewisse Einheilungsphase, während derer das Implantat fest mit dem Kieferknochen verwächst. Zum Abschluss wird die Zahnlücke mit einer perfekt an Ihre natürliche Zahnfarbe angepassten Krone versorgt.

Auf diese Weise können einzelne Zähne, aber auch ganze Zahnreihen ersetzt werden. Der hohe Tragekomfort durch den festen Halt des Implantats ermöglicht Ihnen ein Lebensgefühl wie mit echten Zähnen.

Welche Argumente sprechen für ein Implantat?

Neben der für viele Patienten überaus wichtigen, natürlichen Ästhetik haben Implantate weitere starke Vorteile, die sie in der modernen Zahntechnik zu einem unverzichtbaren neuen Standard werden lassen. So verfügen sie über einen festen Halt und gewährleisten ein authentisches Kauempfinden – nahezu ohne Fremdkörpergefühl. Das Material (Titan) ist biokompatibel, das heißt es verwächst optimal mit dem umliegenden Knochen und Zahnfleisch. Auch wird der Abbau von Knochenmasse vermieden. Das Einbringen von Implantaten verläuft in unserer Praxis dank modernster Narkosetechnik und umsichtiger Betreuung nahezu schmerzfrei. Bei guter Mundhygiene und richtiger Nachsorge können Implantate ein Leben lang halten.

Ich würde gerne ein Implantat erhalten. Wie geht es weiter?

Wir von der Praxis Rheinblick möchten, dass Sie viel Freude und Lebensqualität durch Ihr Implantat gewinnen und stehen Ihnen hierbei mit allen Mitteln zur Seite. Dafür ist eine Voruntersuchung nötig, bei der festgestellt wird, ob allgemeinmedizinische Gründe gegen ein Implantat sprechen und genügend Knochenmasse im Kiefer für ein Einbringen des Implantats vorhanden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, können knochenaufbauende Maßnahmen vorgenommen werden. Dies geschieht in unserer Praxis mit Sachverstand und der besten technischen Ausstattung im Bereich Dentaltechnik.

Bei einem persönlichen Gespräch können Sie sich vertrauensvoll an Herrn Khaghani und Dr. Peplow wenden und die für Sie perfekte implantologische Lösung finden – damit auch Sie bald wieder unbeschwert lächeln können.